Herzlich Willkommen!

Egal ob Bauwerk, Straße oder Promotion: Von den ersten Plänen bis zur Fertigstellung gibt es viele Phasen, die die eigenen Fähigkeiten herausfordern, aber immer auch Entwicklungsmöglichkeiten eröffnen. Doktorand*innen sind Architekt*innen, Ingenieur*innen, Bauarbeiter*innen ihres eigenen Dissertationsprojekts. Die dgv-Doktorand*innentagung möchte Forschenden aus der Empirischen Kulturwissenschaft/Europäischen Ethnologie/Kulturanthropologie/Volkskunde und verwandten Disziplinen Räume öffnen, um gemeinsam diese verschiedenen Phasen zu reflektieren. Übergreifend sollen zudem Fragen der Methodologie, Forschungsstrategien und Analysezugänge in den Fokus gerückt werden.

Die Tagung findet dieses Jahr vom 5. bis 7. Oktober in Tübingen statt.

Kontakt: bauleitung@doktagung.de